WARENKORB

Um den Warenkorb befüllen zu können, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

Waldenserstudien Band 5 : Bewahrung und Erneuerung

Förderer des deutschen Waldensertums

Autor: Albert de Lange

Aufsätze anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Deutschen Waldenservereinigung e.V.
und des 75-jährigen Jubiläums der Einweihung des Henri-Arnaud-Hauses als Museum 2014

verlag regionalkultur 2014

ISBN 978-3-89735-797-6
> mehr

auf Lager

Bestellnr. 15

€ 28,00


Jean Henry Perrot (1798-1853)

Der letzte waldensische Schulmeister in Württemberg

Autor: Jürgen Eschmann und Albert de Lange

Über das alltägliche Leben in den württembergischen Waldenserkolonien ist nur wenig bekannt. Die Waldenser waren bitterarm und hinterließen kaum schriftliche Zeugnisse.
Umso wichtiger sind deshalb die Briefe des Schulmeisters Jean Henry Perrot aus Neuhengstett in den Jahren 1834-1853. Sie bieten einen einzigartigen Einblick in die Sprache, das Leben und Selbstverständnis der Waldenser in Württemberg im 19. Jahrhundert. Die Briefe werden hier in der französischen Originalfassung mit deutscher Übersetzung dargeboten. In der Einleitung werden Perrots Leben und Wirken ausführlich vorgestellt.
> mehr

auf Lager

Bestellnr. 16

€ 25,00


Das Vermächtnis

Ein Jugendbuch über die Geschichte der Waldenser

Autor: Patrick Batarilo

Die zweite Auflage des spannenden Jugendbuchs über die Geschichte der Waldenser gibt es nun.
Viel Freude damit.

2011
> mehr

auf Lager

Bestellnr. 20

€ 9,90


Autor: Albert de. Lange und Samuele Tourn Boncoeur

Wandern auf dem "Hugenotten- und Waldenserpfad"
Von Saluzzo nach Genf- Der Weg der Waldenser ins Exil

von Albert de Lange und Samuele Tourn Boncoeur

Eigenverlag 2015
> mehr

auf Lager

Bestellnr. 8

€ 9,90